Achtsamkeit und Entspannung

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, neben Ihrem Ziel der Vitalität, auch entspannt zu sein. Sie steigern durch unser Training Ihre Resilienz (Widerstandskraft) und können mit Stress besser umgehen.

Oftmals ist es so, das wir unser eigenes Hamsterrad garnicht mehr erkennen und wir dem Stress gefühlt zu 100% ausgeliefert sind. Folglich entstehen stressbedingte Risikoerkrankungen wie zum Beispiel:

  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Magen- und Darmprobleme
  • Angst und Unruhe
  • Konzentrationsschwäche
  • Zähneknirschen und Verspannung
  • Schlafprobleme
  • Kopfschmerzen

In unserem Training dürfen Sie sich ganz fallen lassen, sich auf Ihr Inneres konzentrieren, in sich hinein horchen und Achtsamkeit üben. Unter professioneller Anleitung und in einer geschützten Atmosphäre erfahren Sie Ihren Körper neu. 

Themen werden unterbewusst angestoßen und durch Übungen verändert:

  • Steigerung des Selbstwertes
  • Klarheit zu bestimmten Themen
  • Bewältigung von Krisen
  • Steigerung der psychischen Gesundheit
  • Umgang mit Stress
  • Körperwahrnehmung und Akzeptanz